Willkommen an der
JAM MUSIC LAB University

Musik studieren an der ersten Privatuniversität für Jazz und Popularmusik in Wien
  • Bachelor of Arts in Music
  • Master of Arts in Music
  • Bachelor of Arts in Music Education
  • Master of Arts in Music Education
Jetzt gleich zur Zulassungsprüfung anmelden!
Termine Zulassungsprüfung: 4.,5.,6.,7.,8. September 2017
Zur Anmeldung
Stipendien

I JAM therefore I AM
Innovation und Tradition in Wien – einzigartig spezialisiert

Die JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music Vienna ist als erste Musikuniversität gesamtheitlich auf Jazz, Popular- und Medienmusik ausgerichtet. Am Standort Gasometer Music City spielt sie mit ihren Bachelor- und Masterstudiengängen in Musik, Musikpädagogik und Musikproduktion europaweit eine Vorreiterrolle und möchte die große klassische Tradition der Musik-Weltstadt Wien auch im Bereich des aktuellen Jazz, Rock und Pop fortsetzen.

Das JAM MUSIC LAB wurde 2011 als privates Musikkonservatorium mit Öffentlichkeitsrecht gegründet und entwickelte sich zu einer der führenden heimischen Institutionen für berufsbildende Musiklehre im Bereich Jazz und Popularmusik. Die zuständige Behörde (AQ Austria) hat in ihrer 38. Sitzung am 13.12.2016 beschlossen, den im Herbst 2015 eingebrachten Antrag auf Akkreditierung als Privatuniversität stattzugeben. Die Entscheidung wurde am 23.01.2017 vom Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft genehmigt. Die Entscheidung ist seit 01.02.2017 rechtskräftig. Im Wintersemester 2017/18 und mit 1. September 2017 startet die JAM MUSIC LAB GmbH den Betrieb der Privatuniversität.

Universitäts-Zertifizierungsstampiglie

Bachelor- und Masterstudien in Musik und Musikpädagogik

Das Studienangebot der JMLU gliedert sich in die zwei Fakultäten Musik und Musikpädagogik.
4-jährige Bachelor-Studien und 2-jährige Master-Studien können in künstlerischen und musikpädagogischen Zweigen sowie in einem Studium für Medienmusik (Musikproduktion für Film, Theater, Werbung und Video Games) in insgesamt über 70 zentralen künstlerischen Hauptfächern (ZkF) absolviert werden.

  • Musik: Instrumental, Gesang, Theorie, Komposition, Improvisation
  • Musikpädagogik (IGP): Instrumental, Gesang, Theorie, Komposition, Improvisation
  • Medienmusik: Film Musik und Musikproduktion

Bachelor of Arts in Music

240 ECTS

Bachelor of Arts in Music Education

IGP - Instrumental(Gesangs)Pädagogik
240 ECTS

Master of Arts in Music & Music Education

IGP - Instrumental(Gesangs)Pädagogik
120 ECTS

Bachelor / Master
Studienzweig: Media Music

Film Scoring & Music Production
240/120 ECTS

Angebotene Studienzweige:
Gesang, Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug, Saxophon, Trompete, Posaune, Tuba, Vibraphon und Jazz Mallets, Akkordeon, Violine, Harfe, Chromatische Mundharmonika, Improvisation, Komposition, Theorie, Arrangement, Medien Musik: Film Scoring und Musikproduktion

Jetzt gleich zur Zulassungsprüfung anmelden!

Zur Anmeldung

Stipendien

Das JAM MUSIC LAB vergibt ab dem WS 2017/18 Stipendien für hochbegabte Studienbewerber/innen. mehr

Mit Bachelor, Master und viel Praxis zu beruflichem Erfolg als Musikprofi

In einer Zeit großer Veränderungen – auch in der Musik- und Medienwelt – hat es sich die JAM MUSIC LAB University zum Ziel gemacht, die Studierenden und ihre Berufsfähigkeit in das Zentrum einer praxis- und realitätsnahen Ausbildung zu stellen. Dabei werden Lehre, Forschung und Praxis zur Einheit ergänzt und als solche gelebt. Den Studierenden wird eine Vielzahl beruflicher Praktika geboten und im Bereich der Forschung stehen Artistic Research und die Erforschung neuer Konzepte in einer gegenwartsbezogenen Musikpädagogik im Zentrum der Aktivitäten.

Die Studierenden unserer Bachelor- und Master-Studiengänge werden mittels ganzheitlicher Unterrichtskonzepte in künstlerischer Praxis, Pädagogik und Business gezielt auf die Erfordernisse des aktuellen Marktes und die Nachfrage in den vorhandenen Berufsfeldern vorbereitet. Am Leitfaden ihrer individuellen Begabung und im Hinblick auf einen erfolgreichen Berufseinstieg fördern wir sie und bieten ihnen ein systematisch im Curriculum integriertes Angebot an verbindlichen Berufspraktika, Workshops und Forschungsseminaren an.

Christina, 23, IGP Gesang. Ich wurde mehrfach von begeisterten Musikerkollegen und -freunden auf das Studium am JAM Music Lab aufmerksam gemacht. Und ich bin sehr froh, dass ich deren Rat endlich gefolgt bin und mich dem Musikstudium gewidmet habe...

Ich habe mich hier von Beginn an wohlgefühlt - unterstützt und verstanden. Was ich besonders schätze, ist die angenehme aber doch zielorientierte Atmosphäre im Unterricht und auch unter den Studierenden selbst. Anstatt sich ständig aneinander zu messen, und zwar im negativen Sinne, wird hier voneinander profitiert - miteinander musiziert. Es bilden sich nach und nach neue Formationen, man unterstützt sich gegenseitig tatkräftig mit Konzertbesuchen, geht gemeinsam zu Sessions... fast schon wie eine kleine Familie. Und genau das ist für mich persönlich besonders wichtig, damit ich mich öffnen und weiterentwickeln kann - dass ich mich wohlfühle. Ich freue mich schon jetzt auf noch viele gemeinsame Stunden, Projekte und Konzerte.

Mein Name ist Onon, ich komme aus der Inneren Mongolei, einer Provinz im Norden Chinas. Ich erlernte das Spiel der traditionellen Mongolischen Pferdekopfgeige direkt vom Virtuosen Chi Bolag...

Professionell spiele ich auch die drei-saitige SanXia und Klavier. Es war schon lange mein Traum nach Wien zu kommen, um Musik zu studieren. Jetzt studiere ich am JAM MUSIC LAB Theorie/Arrangement/Komposition und bin ganz begeistert. Ich treffe hier Musiker aus der ganzen Welt und kann meine Ideen in die Praxis setzen.

我叫敖恩,来自中国内蒙古。从小热爱音乐和舞蹈,尝试更多元化的音乐风格是我一直以来的音乐梦想。
目前在位于奥地利维也纳的这所大学学习理论与作曲。这是一所为来自世界各地,爱好爵士乐与追求音乐梦想的人提供良好理论学习与展示自我的平台。

Mein Name ist Berthold Cvach. Nach einer durchaus erfolgreichen Karriere als Apotheker und Manager in der Privatwirtschaft habe ich mich entschlossen meinen Jugendtraum wahr werden zu lassen und mich ganz der Musik zu widmen. Deswegen habe ich mich für ein Kompositionsstudium entschieden...

Im Leben gibt es oft Entscheidungen, die Vernunft geleitet oder auch emotional sind. Musik zu studieren, war für mich eine rein emotionale Entscheidung. Die Auswahl der Studienrichtung und der der Studieneinrichtung aber waren von rationalen Argumenten angeleitet. Es war daher kein Zufall, dass ich beim Music Jam Lab gelandet bin. Das Curriculum und das Umfeld waren wichtige Entscheidungsfelder. Es ist aber unmöglich vorauszusehen, wie sich das Studieren an einer Einrichtung wie dem Jam Lab wirklich gestalten würde. Nach drei Jahren Studium kann ich sagen, dass ich mit meiner Entscheidung sehr glücklich und zufrieden bin. Die hohe Professionalität der Dozenten, die alle selbst aktive Musiker sind, das freundschaftliche Klima mit einem hohen Maß an Reflexion, bietet für mich die ideale Voraussetzung meinen Traum zu verwirklichen und meiner Passion Jazz zu huldigen! Ich kann Menschen auch fortgeschrittenen Alters die Jam Lab Music University für ein Studium neben oder nach der Berufslaufbahn wärmstens empfehlen!

Julia Raich - Ich habe bevor ich mein Studium am Jam Lab begonnen habe, Gesang, Tanz und Schauspiel studiert und bin auch bereits seit mehr als 10 Jahren hauptberuflich als Sängerin und Lehrerin tätig...

Trotz allem war es mir schon lange ein Bedürfnis meine musikalischen Grundlagen und Fähigkeiten zu verbessern und auszubauen um mich als Musikerin und Lehrerin weiterzuentwickeln. Mit dem IGP Studium am Jam Lab, habe ich für mich genau den Studienzweig gefunden der das abdeckt und der es mir auch erlaubt nebenbei meine musikalischen Tätigkeiten weiterzuführen. Ausserdem ist es für mich auch eine gute Networking Plattform, da man jeden Tag auf Musiker trifft, die eigene Projekte am Laufen haben.

Hi, I'm Seva. I'm a 23 years old student from Kyiv, Ukraine. I've always dreamed about studying jazz and blues guitar professionally but I have never had enough self-confidence to try it...

I took my guitar and came to Vienna 2 years ago to learn German and I didn't really have a plan what to do next. One day by a lucky opportunity I broke a string and while searching for a shop to get a new one I accidentally found the Jam Lab Conservatory for Jazz and Popular Music (it was still a conservatory at those times). That's exactly when my story as a professional musician started.  It's been 2 years now and there's never been a day I regretted any hour I spent in Jam Lab. But it's not only me developing - so does the Jam Lab. Becoming a University this year Jam is seriously challenging the other music universities in Austria. As a big advantage, it's teachers are having individual approaches to every student which creates friendly relationships between a teacher and a student. Hopefully, this will stay as a good tradition. To conclude, I would say that I consider this tuition as an exciting journey which sets up expectations for the things to come.

I´m Yuru Chen and I am 24 years old. I´m from Gansu, China, and I´m studying Media Music - Film Scoring and Music Production...

JAM has brilliant teachers who can teach me anything I want or need to learn. The atmosphere here inspires me to be creative and productive!

在JAM的引领下,我获得了很多提升,成为了更具创造力的人,做到了很多以前从未想过的事情。在我看来,JAM是青年人追梦的极佳助力!

Jetzt gleich zur Zulassungsprüfung anmelden!

Zur Anmeldung

Musik studieren mit den Top-LektorInnen der internationalen Musikszene

Das JAM MUSIC LAB wurde von MusikerInnen für MusikerInnen geschaffen. Die Lehrenden der JAM MUSIC LAB University bilden ein hochkarätiges, international erfolgreiches Team aus den Bereichen Musik, Kunst, Pädagogik, Musikwissenschaft und Musikproduktion. Grammy-Preisträger, Global Music Award Winner, Stars der heimischen Musikszene und renommierte Vertreter wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen stehen den Studierenden im Rahmen der Bachelor und Master of Arts in Music bzw. Music Education Studiengänge zur Verfügung.

Thomas Gansch

Thomas Gansch

Trompete
Danny Grissett

Danny Grissett

Klavier
Yu-Chun Huang

Yu-Chun Huang

Medienmusik
Juan Garcia-Herreros

Juan Garcia-Herreros

Bass
Monika Ciernia

Monika Ciernia

Songwriting Pop
Georg Luksch

Georg Luksch

Medienmusik
Engel Mayr

Engel Mayr

Gitarre
Paul Urbanek

Paul Urbanek

Klavier, Komposition
Daniel Nösig

Daniel Nösig

Trompete
Thomas Hechenberger

Thomas Hechenberger

Gitarre, Songwriting Pop
Chris Kisielewsky

Chris Kisielewsky

Gesang Pop
Marianne Laumann

Marianne Laumann

Elementare Musikpädagogik
Julia Siedl

Julia Siedl

Klavier
Markus Geiselhart

Markus Geiselhart

Komposition
Eva-Maria Valenta

Eva-Maria Valenta

Gesang
Oliver Schmellenkamp

Oliver Schmellenkamp

Medienmusik
Wolfgang Luckner

Wolfgang Luckner

Schlagzeug
Christian Mühlbacher

Christian Mühlbacher

Komposition
Joe Valentin

Joe Valentin

Gitarre
Thomas Kugi

Thomas Kugi

Saxofon
Annett Thoms

Annett Thoms

Gesang
Martin Koller

Martin Koller

Gitarre
Christoph Mallinger

Christoph Mallinger

Violine
Bertl Mayer

Bertl Mayer

Improvisation
Clemens Hofer

Clemens Hofer

Posaune
Susan Blanarik

Susan Blanarik

Gesang
Aneel Soomary

Aneel Soomary

Trompete
Andy Bartosh

Andy Bartosh

Gitarre
Stefan Thaler

Stefan Thaler

Bass

News & Events

Ab Sommersemester 2018: Trompeten-studium mit Thomas Gansch

Thomas Gansch ist einer der bedeutendsten Trompeter der Gegenwart...

mehr

Spirit Of Zawinul

Jam Music Lab lecturers and students played a Joe Zawinul tribute concert at JAZZ FEST WIEN.

mehr

How to write the perfect Pop song? - part two - writing lyrics

Workshop with Amadeus Award Winner Noa Ben-Gur
June 23rd 2017, 16.00-18.00
Spielraum, Gasometer B

mehr

Jazz historian Larry Appelbaum interviews Marcus Ratka, director of JAM MUSIC LAB


mehr

Study with Grammy Nominee Juan García-Herreros

Auditions for Bachelor/Master Studies on June 21, 22, 23
Masterclass on June 7th

mehr

Lecture with Larry Appelbaum - Discovering the Monk-Coltrane Tapes

June, 10th, 2017, 12.00-14.30
JAM MUSIC LAB University.
Apply at office@jammusiclab.at

mehr

Lecture und Master Class mit Bill Dobbins

10. Juni 2017, 15.00-16.30
11. Juni 2017,14.00-17.00
JAM MUSIC LAB University. Anmeldung unter office@jammusiclab.at

mehr

Spheres of a Genius. 100 Years of Thelonious Monk

A jazz composition competition by Jam Music Lab in cooperation with the Vienna Radio Symphony Orchestra

mehr

Weitere Informationen und News zum laufenden Konservatoriumsbetrieb finden Sie unter
www.jamconservatory.com

Wien, Universitäts­standort mit Lebensqualität.

Wien ist derzeit laut Mercer Studie die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität. Als Musik-Metropole schlechthin zählt sie seit jeher für Studierende aus aller Welt zur ersten Adresse für eine Musikausbildung auf höchstem Niveau.

Am Universitäts-Campus Gasometer Music City bieten wir unseren Studierenden ein Studentenheim mit bester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, wie z.B. einer hauseigenen U-Bahnstation. In wenigen Minuten kann so das Stadtzentrum mit einigen der wichtigsten Konzert- und Opernhäusern der Welt genauso erreicht werden wie die renommierten Jazzclubs der Stadt und eine Vielzahl an Lokalen der alternativen Musikszene.

Wien ist eine höchst lebendige Stadt mit großer kulturell-künstlerischer Energie und Vielfalt. Als Universitätsstandort bietet sie Musikstudierenden aller Richtungen der Kunst und Pädagogik das ideale Umfeld für eine Musikausbildung am Puls der Zeit.
Im Schnittpunkt von Tradition und Moderne, von klassischer Musik und zeitgenössischen populären Musikformen unterschiedlichster Art, soll Wien den Studierenden der JAM MUSIC LAB University eine gleichermaßen lebenswerte und inspirierende Studienzeit sowie einen geglückten Start in ein erfolgreiches Berufsleben bieten.

Sie wünschen, dass wir die Reservierung eines Platzes im Studentenwohnheim für Sie übernehmen? Kontaktieren Sie uns unter: office@jammusiclab.at

Jetzt zur Zulassungs­prüfung anmelden!

Termine Zulassungsprüfung: 4.,5.,6.,7.,8. September 2017
Werden Sie Teil der JAMunity, der Familie der Studierenden am JAM MUSIC LAB, und machen Sie ein Bachelor- und Masterstudium of Arts in Music oder in Music Education!
Bewerben Sie sich mittels des folgenden Kontaktformulars.
Informationen zu den Bestimmungen zur Zulassungsprüfung Bachelor Studien
Informationen zu den Bestimmungen zur Zulassungsprüfung Master Studien
Informationen zu den Studiengebühren

JAMunity! Be part of it

JAMunity! Be part of it

JAMunity! Be part of it

Folgen Sie uns!